Meldung des Tages

Der Landesverband Haus & Grund Rheinland bewertet den Koalitionsvertrag von CDU und FDP als sehr eigentümerfreundlich. Die Abschaffung der Mietpreisbremse, die Anhebung der Eigentumsförderung und die Beschleunigung von Baugenehmigungsverfahren gehören zu den zahlreichen Verbesserungen. mehr…

Aktuelles aus der Grafschaft Moers
19.06.2017

Haus & Grund begrüßt den Koalitionsvertrag von Schwarz-Gelb - Der Geschäftsführer von Haus & Grund Grafschaft Moers, Rechtsanwalt Michael Buser, findet in dem jüngst von den Spitzen von CDU und FDP im Lande verabschiedeten Koalitionsvertrag viele richtige Ansätze. mehr…


02.06.2017

Haus & Grund Grafschaft Moers hatte seine mehr als 3.600 Mitglieder zur Feier seines 112-jährigen Bestehens im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung am letzten Donnerstag geladen. Zahlreiche Mitglieder sind trotz des schönen Wetters dem Ruf in das Kulturzentrum Rheinkamp gefolgt, so dass sich der Vorsitzende des Vereins, Frank Heeg, über ein volles Haus freuen durfte. mehr…


28.04.2017

Haus & Grund Grafschaft Moers stellt der Landesregierung ein schlechtes Zeugnis aus. In Stellungnahmen, was für die verschiedenen Generationen getan werden muss, teilten die Landtagskandidaten aus Moers und Neukirchen Ibrahim Yetim (SPD), wie auch Gudrun Tersteegen (Grüne) unisono mit, sich unter anderem für günstigen, bezahlbaren Wohnraum oder auch preiswertes Bauland einsetzen zu wollen. Dies... mehr…


23.06.2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wir haben im Vorfeld einige Fragen zu Themen, die für private Immobilieneigentümer besonders interessant sind, an die Parteien CDU, SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und FDP gestellt. Die Antworten veröffentlichen wir jetzt in einer täglichen Artikel-Serie. Heute geht es um eine Reform der Grunderwerbsteuer. mehr…


22.06.2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wir haben im Vorfeld einige Fragen zu Themen, die für private Immobilieneigentümer besonders interessant sind, an die Parteien CDU, SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und FDP gestellt. Die Antworten veröffentlichen wir jetzt in einer täglichen Artikel-Serie. Heute geht es um die Förderung von Wohneigentum. mehr…


21.06.2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wir haben im Vorfeld einige Fragen zu Themen, die für private Immobilieneigentümer besonders interessant sind, an die Parteien CDU, SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und FDP gestellt. Die Antworten veröffentlichen wir jetzt in einer täglichen Artikel-Serie. Heute geht es um die gescheiterte Mietpreisbremse. mehr…


20.06.2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wir haben im Vorfeld einige Fragen zu Themen, die für private Immobilieneigentümer besonders interessant sind, an die Parteien CDU, SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und FDP gestellt. Die Antworten veröffentlichen wir jetzt in einer täglichen Artikel-Serie. Heute geht es um den Kündigungsschutz im Mietrecht. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr

Haus & Grund Grafschaft Moers

Weygoldstraße 3 · 47441 Moers
Telefon: 0 28 41 - 90 80 40  · Telefax: 0 28 41 - 90 80 429 · E-Mail: info@hug-moers.de