Archiv

02.09.2020

Der Chemiekonzern Covestro möchte das Giftgas Kohlenmonoxid (CO), das in seinem Werk in Dormagen entsteht, über eine Pipeline nach Krefeld-Uerdingen schaffen, wo es zur Kunststoffherstellung verwendet werden kann. Die 67 km lange Pipeline ist bereits weitgehend fertig, verläuft vorwiegend auf der rechten Rheinseite. In Betrieb ist sie nicht, weil sich Anwohner seit 14 Jahren gerichtlich wehren. mehr…


01.09.2020

Private und staatliche Unterstützung wirken: Auch nach dem Auslaufen des Kündigungsmoratoriums für Mieter ist es zu keiner Verschärfung der Lage gekommen. Die Mietausfälle in Folge der Corona-Pandemie sind sogar weiter zurückgegangen. Das zeigen aktuelle Zahlen. Demnach haben Wohngeld und Kurzarbeitergeld die Einbußen durch Corona gut auffangen können. mehr…


31.08.2020

Wohnungseigentümer kann nicht nur eine Privatperson, sondern auch eine Gesellschaft sein. Sie ist dann wie jeder andere Miteigentümer in der Pflicht, ihren Beitrag zum Hausgeld zu zahlen. Speziell wird es, wenn ein Gesellschafter ausscheidet: Ihn trifft dann noch auf Jahre hinaus die Nachhaftung, die im Handelsgesetzbuch vorgesehen ist. Das hat der Bundesgerichtshof jetzt entschieden. mehr…