Meldung des Tages

Mit der Forderung nach einem Verbot von Einfamilienhäusern haben die Grünen kürzlich einmal mehr ihrem Ruf als Verbotspartei alle Ehre gemacht. Jetzt belegen aktuelle Zahlen, wie überflüssig der Vorstoß war: Mehrfamilienhäuser boomen, seit Jahren geht der Anteil der neu gebauten Einfamilienhäuser zurück. Der Markt regelt es über die Preisentwicklung bei Grundstücken selbst. mehr…

Aktuelles aus der Grafschaft Moers
15.12.2020

Unsere Geschäftsstelle (Verein und Hausverwaltung) ist aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung NRW seit dem 16.12.2020 bis auf weiteres für den Kundenverkehr geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Selbstverständlich bleiben wir für Sie mit unserem gesamten Leistungsportfolio telefonisch (02841 / 90 80 40), per Post und Fax (02841 / 90 80 429) wie auch per Mail (info@hug-moers.de)... mehr…


15.12.2020

Unsere Geschäftsstelle bleibt vom 24. Dezember 2020 bis zum 3. Januar 2021 geschlossen. Ab dem 4. Januar 2021 sind wir wieder für Sie da und freuen uns auf Ihre Anfragen. Wir wünschen allen Mitgliedern frohe Weihnachten, ein schönes Silvester und ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2021. mehr…


15.06.2020

In Zusammenarbeit mit dem Mieterbund erstellt Haus & Grund Grafschaft Moers e.V. die Mietspiegel für Moers, Duisburg sowie Alpen, Issum, Kamp-Lintfort, Kerken, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Rheurdt, Sonsbeck, Xanten und Wachtendonk. In regelmäßigen Abständen wird der Mietspiegel der Entwicklung des Wohnungsmarktes angepasst. Er dient als Grundlage für Mieterhöhungen und wird häufig auch als... mehr…


25.02.2021

Die Eigentümerversammlung hat etwas gegen Ihren Willen beschlossen und Sie waren gar nicht da, weil Sie die Einladung zu spät bekommen haben? Eine unangenehme Vorstellung für Wohnungseigentümer. Bei der Anfechtung des Beschlusses stellt sich die Frage, worauf es eigentlich ankommt: Auf das rechtzeitige Absenden der Einladung durch den Verwalter oder auf das Eintreffen beim Eigentümer? mehr…


24.02.2021

Seit Jahren sinkt die Zahl der zwangsversteigerten Immobilien – guter Konjunktur und niedriger Zinsen sei Dank. Überraschender Weise hat die Corona-Pandemie den Trend im Jahr 2020 nicht stoppen können. Und das, obwohl es mit der starken Konjunktur erstmal vorbei ist, die Arbeitslosigkeit steigt. Das dicke Ende könnte allerdings in diesem Jahr noch kommen, vermuten die Fachleute. mehr…


23.02.2021

Heute (23. Februar 2021) ziehen Bund, Länder und Kommunen Bilanz, wie sich die Maßnahmen des Wohngipfels 2018 bislang ausgewirkt haben. Haus & Grund Rheinland Westfalen kommt zu dem ernüchternden Schluss: Aus Sicht der Eigentümer und Vermieter ist die Bilanz der Wohnungspolitik der letzten Jahre durchwachsen. Viele sind frustriert und denken ans Aufgeben. mehr…


22.02.2021

Mit der Forderung nach einer Solarpflicht für Wohnhausdächer in Nordrhein-Westfalen stoßen die Grünen auf deutliche Kritik. Statt Zwang brauche es endlich eine vernünftige Regelung für Mieterstrom, heißt es vom Landesverband der Hauseigentümer. Denn: Auf den Dächern selbstnutzender Eigentümer gibt es schon einen Solarboom. Für Mietshäuser rechnet sich die Investition bislang nicht. mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr