Meldung des Tages

Die niedrigen Zinsen motivieren zum Immobilienkauf. Wer Eigentümer werden möchte, sah sich bislang auch nicht unter Zeitdruck: Mit einem Ende der Tiefzinsphase ist vorerst nicht zu rechnen, wie die Politik der Europäischen Zentralbank zeigt. Trotzdem sollten sich Kaufwillige so langsam mit der Finanzierung sputen: Wegen konjunktureller Risiken droht eine restriktivere Kreditvergabe durch die... mehr…

Aktuelles aus der Grafschaft Moers
04.10.2019

Anlässlich der aktuellen Vorschläge zur Erhöhung der Grundsteuer in Moers warnt Haus & Grund Grafschaft Moers davor, die Steuerschraube zu überdrehen. Mit dem Haushaltsentwurf für 2020 hat der städtische Kämmerer Wolfgang Thoenes gerade eine massive Erhöhung vorgeschlagen, um die Lücken im städtischen Haushalt zu stopfen. mehr…


10.07.2019

Deutscher Mieterbund und Haus & Grund stellen neue Mietspiegel vor: Sonja Herzberg, Vorstand des Deutschen Mieterbunds Rhein Ruhr und Michael Buser, Geschäftsführer von Haus & Grund Grafschaft Moers haben heute die Mietspiegel für die Städte und Gemeinden Moers, Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Rheurdt, Issum, Alpen, Sonsbeck, Kerken und Xanten vorgestellt. mehr…


05.06.2019

Moers belegt in neuem Müllgebührenranking den vorletzten Platz. Im Auftrag von Haus & Grund hat die IW Consulting GmbH einen Vergleich der Müllgebühren für die 100 größten deutschen Städte vorgenommen. Moers landete dabei erneut auf dem Platz Nummer 99. mehr…


18.10.2019

Der Bundestag hat heute die Reform der Grundsteuer beschlossen. Sie erlaubt jedem Land, eigene Regeln für die Berechnung der Steuer einzuführen. „Jetzt ist NRW am Zug, eine Grundsteuer nach dem Flächenmodell einzuführen“, kommentiert Konrad Adenauer, Präsident von Haus & Grund Rheinland Westfalen. mehr…


17.10.2019

Morgen soll der Bundestag die Reform der Grundsteuer beschließen. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat im Gesetzentwurf den Immobilienwert mit zur Berechnungsgrundlage gemacht. Berechnungen der Hamburger Finanzbehörde zeigen jetzt, dass dadurch deutlich höhere Steuern drohen. Haus & Grund fordert die Bundesländer auf, das Flächenmodell zu nutzen. mehr…


16.10.2019

Es ist wieder Herbst, bunte Blätter rieseln auf Straßen und Gehwege. Das sieht hübsch aus, bedeutet aber Rutschgefahr für Fußgänger – vor allem, wenn es auch noch regnet. Grundeigentümer müssen daher das Laub beseitigen oder jemanden damit beauftragen. Dabei ist aus rechtlicher Sicht mehr zu beachten, als man denkt. Haus & Grund Rheinland Westfalen erklärt, worauf es ankommt. mehr…


15.10.2019

Die Modernisierung einer vermieteten Wohnung kann ins Geld gehen. Die Umlage der Modernisierungskosten führt oft zu einer erheblichen Mieterhöhung – kein Wunder, dass es hierbei leicht zu Streit mit den Mietern kommen kann. Was müssen Mieter hinnehmen und wann können sie sich auf die Härtefallregelung berufen? Dazu hat der Bundesgerichtshof jetzt geurteilt. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr