Meldung des Tages

Wer ein Gebäude mit gemischter Nutzung vermietet, kann leicht vor dem Problem stehen: Im Erdgeschoss wechselt der Ladenmieter, in einer weiter oben gelegenen Etage läuft der Mietvertrag eines Büros noch für ein paar Jahre. Für den Neubezug muss unten umgebaut werden – aber Vorsicht: Bei zu umfangreichen Belästigungen kann der Büro-Mieter unter Umständen einen Baustopp durchsetzen. mehr…

Aktuelles aus der Grafschaft Moers
15.03.2019

Über ein volles Haus durfte sich der Geschäftsführer von Haus & Grund Grafschaft Moers, Rechtsanwalt Michael Buser freuen. Der Verein hatte zum Informationsabend über das Wohnraummietrecht in das SCI-Haus in Moers eingeladen - dem kleinen 1 x 1 für Vermieter. mehr…


09.01.2019

Im Auftrag von Haus & Grund hat die IW Consulting GmbH einen Vergleich der kommunalen Abgaben von Müll, Abwasser und Grundsteuer für die 100 größten deutschen Städte vorgenommen. Moers landete dabei auf dem Platz Nummer 99. Der Geschäftsführer von Haus & Grund Grafschaft Moers, Rechtsanwalt Michael Buser, lehnt es jedoch ab, hieraus vorschnelle Schlüsse zu ziehen: „Ein solcher Vergleich muss immer... mehr…


14.12.2018

Kamp-Lintfort. Im Rahmen der letzten Ratssitzung beantragte die Fraktion Bündnis90/Die Grünen, eine Vorgartensatzung zu erarbeiten. mehr…


25.03.2019

Dass die Gier des Staates die Wohnnebenkosten in die Höhe treibt, ist inzwischen weithin bekannt. Der NRW-Wohnkostenbericht von Haus & Grund Rheinland Westfalen belegt das Jahr für Jahr. Weniger bekannt ist, dass der Staat auch die Nettokaltmieten in die Höhe treibt. Denn: Der Fiskus zwingt private Vermieter nicht selten, ihre günstigen Bestandsmieten zu erhöhen. mehr…


21.03.2019

Die Grünen haben gestern (21. März 2019) einen Antrag in den Bundestag eingebracht, mit dem sie den Ausbau von Dachgeschossen fördern wollen. Haus & Grund begrüßt diese Bauflächenoffensive der Grünen. Denn: Auf den Dächern unserer Städte könnten – wie berichtet – sehr viele neue Wohnungen geschaffen werden, ohne dass der Flächenverbrauch weiter angekurbelt würde. mehr…


21.03.2019

Sie lag bewusstlos in der Badewanne: Eine 25-Jährige hat gestern (20. März 2019) in Mönchengladbach eine lebensgefährliche Vergiftung durch Kohlenmonoxid erlitten. Offenbar war die Gastherme defekt. Die junge Frau hatte Glück, dass sie gerade noch rechtzeitig gefunden wurde. Einsatzkräfte evakuierten das Mehrfamilienhaus. Wir informieren, wie man solche Unfälle verhindern kann. mehr…


20.03.2019

Schäden am Haus können in einer Wohnungseigentumsanlage leicht zu rechtlichen Schwierigkeiten führen: Schließlich kann ein Schaden am Gemeinschaftseigentum zu Folgeschäden am Sondereigentum eines Einzeleigentümers führen. Wer ersetzt ihm den Schaden, der durch eine verspätete oder mangelhafte Sanierung des Gemeinschaftseigentums entstanden ist? mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr